Spirituelles Heilen ein grosser Begriff

Was heisst denn nun „Spirituelles Heilen“ und was genau ist damit gemeint?

Beim Spiritual Healing geht es nicht darum zu wissen, was einem Menschen oder einem Tier fehlt. Es geht mehr darum zu akzeptieren, dass man es gar nicht wissen muss. Es ist aber sehr wichtig, dass man die grossen Dinge, die grossen Abläufe des Lebens kennt, also das Wirken in der grossen, geistigen Welt. Nur so kann eine Gewähr dafür entstehen, dass man Krankheiten, Beschwerden oder ein sogenanntes Karma, also Altlasten, o.ä. ungeschehen machen kann.

Wer Sonnen-TV kennt und auch einmal einen meiner mittlerweile zahleichen Videos auf Sonnen-TV oder auf Esoterik&Spiritualitaet gesehen und vielleicht sogar ein E-Book/Ratgeber (bis auf Weiteres sind alle EBooks und Ratgeber gratis zum heruntereladen) gelesen hat, weiss inzwischen, wievielen Manipulationen und Einflüssen wir auf dieser Erde ausgesetzt sind. Als ob dies noch nicht alles genug wäre, wirken alle die störenden Einflüsse 24h an jedem einzelnen Tag auf uns ein. Die geistige Welt schläft nicht.


Jetzt kommt Spirituelles Heilen zum Zug…

Wenn wir also mit spiritueller Heilung schon keine Krankheiten auf dieser Erde heilen können, welche körperlicher oder geistiger Natur sind, so muss man sich diesen DIngen eben auf feinstofflicher Ebene annehmen können. Und das machen wir mit unserer „Spiritual Healing“, denn mit unserer eigens entwickelten Methode greifen wir das Übel direkt an der Wurzel und schöpfen so viele Geistwesen, Energien, Flüche, Verwünschungen und Verfluchungen in unseren ach so schwer vorbelasteten 7 Sphären ab, wie nur möglich ist. Durch alle Sphären hindurch bis auf unsere Erde, das alles innerhalb von wenigen Wochen.

Durch unsere Methode bringen wir also unheimlich viele Einflüsse auf einen Schlag weg. Jahrzehntealte Einflüsse sind dann wie weggeblasen und belasten Dich nicht mehr, Du kannst wieder frei durchatmen. Viele Geistwesen, deren Fremd-Energien und Beeinflussungen wie Karma belasten Dich nicht mehr. Dass wir alle Einflüsse schon in der ersten Behandlungsrunde wegbringen, wäre zu wünschen, aber ehrlich gesagt eher Wunschdenken. Wir sind da ehrlich…


Was bringt diese Methode?

Mit Zauberei hat dies alles nichts zu tun. Es ist eher so, dass Du Dich wie erwähnt freier fühlen kannst, unbelasteter auftrittst, Probleme sich verflüchtigen und Du erstmal wieder der Mensch sein kannst, der Du eigentlich bist. Bei dieser Methode muss man am Ende das akzeptieren, was bei jedem von uns zum Vorschein kommt. Das kann man nicht steuern. Aber dieses „Frei sein“ kommt daher, dass Du eben nicht mehr oder viel weniger unter dem Einfluss der Geistigen Welt stehst und Du Dich vielleicht erstmals neu orientieren kannst oder musst.

Lass Dich bitte von uns beraten…

Lies hier weiter –>
Bitte laden Sie die Threema App herunter
und versuchen Sie es danach erneut
Translate »